Susi brennt - Uwe Stöß | Schriftsteller | Leipzig

.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher > Susi brennt

Susi brennt

Warum darf der Mond bei Regen nicht mehr raus? Wohin mit dem hängenden Papa am Sonntagmorgen? Muss man ein Straßenfest organisieren? Sind Vogelklappen nur für Vögel? Welche Wünsche erfüllen blaue Feen? Gibt es die hängenden Gärten jetzt auch in Naunhof? Wo passen Gaddafi und Bob Dylan zusammen? wie explodieren Träume? Woher kommen die schwarzen Löcher? Was haben Steine mit Talent zu tun? Und wer ist eigentlich Susi?

Urkomisches, Märchenhaftes, Erlebtes und Erdachtes, Bitterböses, Nostalgisches, Absurdes, Denkbares und Undenkbares in siebenundzwanzig Kurzgeschichten. Mit dabei: Herr Biedermann, eine trauernde Witwe, X-einsi, der Teppichstangenmann, die sterne Zero 400 hoch 23 und Zero 822 Beta, Kassandra von Langendorf, der Engel Kai-Uwe, eine Schildkröte, viele andere und - Susi.

Hier findet jeder seine Lieblingsgeschichte. Und mit ein bisschen Glück findet man seinen Liebling in einer der inspirierenden Collagen von Carsten Busse wieder.

PREMIERE war traditionell in der Leipziger Moritzbastei
am 11. September 2018


Auf öffentlichen oder eigens organisierten Lesungen begeistert Uwe Stöß jedes Publikum mit seinen Geschichten – dieses Vergnügen sollte man sich nicht entgehen lassen und lässt sich auch für Sie arrangieren. – Schreiben Sie uns!

 
Susi brennt
 
Susi brennt
 
Suchen bei Uwe Stöß
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü