Direkt zum Seiteninhalt

Weihnachtsgeschichten - Frederikes Sehnsucht nach Schnee

Jedes Jahr schreibt Uwe Stöß eine Weihnachtsgeschichte. Sie erzählen Märchen für alle Altersklassen. Man fühlt sich in die eigene Kindheit versetzt und spürt regelrecht die kindliche Weihnachtszeit von damals. Lassen Sie sich verzaubern und freuen Sie sich auf's nächste Weihnachten wenn es wieder heißt: Weihnachtslesung mit Uwe Stöß!

Weihnachtsedition #9 - Frederikes Sehnsucht nach Schnee (ab 2018)
Klappentext:
Nach ihrem Weihnachtsabenteuer in der großen Stadt und der Osterrettungsaktion im vergangenen Frühling bekommen es Tanzmaus Frederike und ihr Freund Adalbert dieses Mal mit Frau Holle zu tun. Denn die hat das Handtuch geworfen, nun liegt es dick und weiß, eisig und verloren ganz plötzlich auf dem Feld. Keine einzige Schneeflocke sonst in der novembergrauen, regenfeuchten Landschaft und das Weihnachtsfest naht: Undenkbar ohne die weiße Pracht. Gemeinsam mit dem Schneemannfabrikanten Mortimer, Herrn Kleinschmidt und Weihnachtstanne Tessa machen sich die beiden auf den Weg zu Frau Holle. Die ältere, ziemlich traurige Dame soll per Beschluss aufs Altenteil und braucht Zuspruch und Ermunterung. Ein Plan zur Hilfe ist schnell geschmiedet und mit einem Handschlag und einem Versprechen kehren die Freunde heim. Am Heiligen Abend, als es fünf schlägt, schauen alle erwartungsvoll zum Himmel. Weihnachten: Undenkbar ohne die neue Weihnachtsgeschichte von Uwe Stöß.


Lesetermine hier ...

... und in Uwes Bücherladen können Sie alle Weihnachtseditionen bestellen.

© 2009 - 2018 | www.uwe-stoess.de
Zurück zum Seiteninhalt